23.05.2020

PopUp-BikeLane an der Hagenbrücke

Der ADFC hat sich an der von Greenpeace veranstalteten PopUp-BikeLane an der Hagenbrücke-Küchenstrasse am 23.5.2020 beteiligt, unter anderem mit  Radanhängern mit #mehrplatzfürsrad-Plakaten .

01.05.2020

Absage Radtour2020

Pressemitteilung von 29.4.2020
Der ADFC Braunschweig sagt die für den 30.8.2020 geplante
Radtour2020 ab mehr
 

Egal wie das Wetter an Ostern wird, es gilt: #WirBleibenZuhause, wann immer es geht.
Aber der ADFC bekräftigt: Radfahren bleibt erlaubt, nur beliebte Routen und Ziele sind zu meiden,
am besten ist das eigene Zuhause Start und Ziel
mehr

Sie sind Mitglied und möchten die Mitgliederinfo per e-mail erhalten ?
Dann können Sie sich hier unbürokratisch registrieren lassen:
https://www.adfc.de/sei-dabei/e-mailadresse-mitteilen/
Dann erhalten Sie die Mitgliederinfos des ADFC KV Braunschweig.
Sie erscheinen ca. 3-4 mal jährlich.

Der ADFC Braunschweig unterstützt ausdrücklich die 7 Ziele des Radentscheids.

-Für ein fahrradfreundliches Braunschweig-

Der ADFC startet in diesem Jahr eine große, bundesweite Kampagne unter dem Motto #MehrPlatzFürsRad.. mehr

ADFC-Image-Film

 

Am 5. Oktober 2017 richtete der Orkan Xavier auch auf dem Hagenmarkt verherrende Schäden an. Seitdem wird darum gerungen wir der hagenmakt umgestaltet werden kann. Ein Positionspapier des ADFC-Braunschwieg zu diesem Thema finden sie hier.

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle bleibt bis auf weiteres geschlossen. Anfragen über Mail und Anrufbeantworter werden schnellstmöglich beantwortet.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Fahrradklimatest 2018 ist am 30.11.2018 mit einer Rekordbeteiligung – auch in Braunschweig – zu Ende gegangen. Der ADFC Braunschweig bedankt sich bei fast 1500 BürgerInnen, die am Fahrradklimatest teilgenommen haben. Das sind ca. 500 Teilnehmer mehr als 2016 und bedeutet eine Steigerung um 50 % ! .mehr

Die Ergebnisse des FKT 2018 für Braunschweig finden Sie hier.

 

 

Der ADFC Braunschweig und Kooperationspartner bieten ab sofort ein freies Lastenfahrrad zum kostenlosen Ausleihen an. Mehr über Heinrich den Lastenlöwen erfahren Sie hier.

Der ADFC Braunschweig beschließt neue Leitlinien zur Radverkehrsinfrastruktur. Denn eine attraktive und sichere Radverkehrs-infrastruktur ist wesentlich, damit immer mehr Menschen häufiger Rad fahren!

mehr zu den Leitlinien

Der ADFC engagiert sich in Braunschweig sehr stark verkehrspolitisch, um die Bedingungen Radfahrer weiter zu verbessern und Rad fahren sicherer zu machen. Erfahren Sie mehr, mit welchen Themen sich der ADFC befasst und im Dialog mit Stadtverwaltung und Politik ist.

mehr zu Sicherheit & Verkehr »

Der ADFC veranstaltet im ganzen Jahr Aktionen zum Thema Fahrrad & Co. Zusammen mit vielen Partnern und Förderern fördern wir, dass das Fahrrad als Verkehrsmittel eingesetzt wird und einen festen Platz in der Freizeitgestaltung erhält. Entdecken Sie immer wieder Neues!

mehr zu Aktionen & Kampagnen »

Der ADFC Braunschweig bietet während der gesamten Fahrradsaison ein vielseitiges Radtourenprogramm an. Von kurzen Touren nach dem Feierabend bis hin zu Tagestouren am Wochenende. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei. Wir freuen uns auf Sie!

mehr zu Radtouren »

Immer bestens informiert bleiben: Kein Problem mit unserem Newsletter. Fahrraddieben machen Sie mit einer Fahrradcodierung das Leben schwer. Und wenn es mal klemmt oder quietscht, ist die FahrradSelbsthilfeWerkstatt für Sie da.

mehr zu Service »

Zweimal im Jahr gibt der ADFC Braunschweig den PedaLeo heraus. Darin berichten wir ausführlich über aktuelle Themen und Entwicklungen zum Radverkehr in Braunschweig. Bleiben Sie auf dem Laufenden und werfen einen Blick in unseren PedaLeo.

mehr zum PedaLeo »

Bikelanes auch in Braunschweig wünschenswert

Radtouren nicht zu beliebten Zielen
1,5 m Abstand halten ist oft unmöglich!!

 

 

Mitgliedschaft

Engagement – Service – Kontakte: Der ADFC setzt sich vor Ort für Ihre Interessen als Radfahrer ein. Lernen Sie den ADFC kennen und werden Sie Mitglied! Eine Mitgliedschaft ist schon für weniger als 2,50 Euro monatlich möglich.